Raiffeisen-Düngershop
Menü
06557-9203-30

Oscorna Bodenaktivator

Artikelnummer: 10415567

Gebinde: 5 kg

14,99 

Netto-Preis: 12,60 
Artikelnummer: 10415568

Gebinde: 10 kg

23,99 

Netto-Preis: 20,16 

Beschreibung

Oscorna-BodenAktivator

  • ist reich an organischen Substanzen und natürlich wirkenden Mineralstoffen
  • sorgt für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit
  • verbessert Bodenstruktur, Wasser-, Luft- und Wärmehaushalt
  • versorgt Bodenorganismen mit wichtigen Spurenelementen
  • stabilisiert den pH-Wert im Boden mithilfe von Algenkalk langfristig auf optimalem Niveau

 

Anwendung:

Die Ausbringung ist ganzjährig möglich. Oscorna-BodenAktivator gleichmäßig oberflächig ausbringen und, wenn möglich, ein wenig einhacken. Es empfiehlt sich, anschließend leicht zu wässern.

Allgemeine Bodenverbesserung: 150-200 g/m²
Nach Baumaßnahmen: 200 g/m²
Ausgelaugte und müde Böden: 200 g/m2
Neupflanzungen (gut mit der Pflanzerde vermischen): 200 g/10 Liter
Gemüsebeete: 150 g/m²
Ziergarten: 100-150 g/m²
Rasenflächen: 100-200 g/m²

Mit der Bodenanalyse Experte vom Raiffeisen-Laborservice erhalten Sie eine genaue Dosierempfehlung.

Lagerungshinweis:

Trocken und vor Sonne geschützt lagern. Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren. Dünger nicht ins Abwasser oder freie Gewässer gelangen lassen. Angebrochene Verpackungen dicht verschliessen.

Zusätzliche Information

Gebinde

5 kg, 10 kg

Jetzt wirtschaftlicher und umweltverträglicher Düngen!

Wozu eine Bodenanalyse?

Dieser Shop ist eine Bestellseite des Raiffeisen-Laborservice und richtet sich an private Gartenbesitzer, Garten-, Obst- und Weinbaubetriebe.

Besonders im privaten Gartenbau gibt es Probleme mit Nährstoffversorgungen bei Stickstoff und Phosphat. 85% aller Gartenböden sind beispielsweise mit Phosphat überversorgt. Deutschland ist kein Nährstoffmangel-Land. In diesem Shop bieten wir deshalb nur wenige ausgesuchte Einzelnährstoff- und Spurenelementdünger an. Sie lassen sich wie in einem Baukasten-System zusammenstellen und damit exakt auf den Nährstoffbedarf von Boden- und Pflanze anpassen.

Nach dem Motto: "So viel wie nötig und so wenig wie möglich."

Eine Ausbringung von Mehrnährstoffdüngern macht bei einseitigem Nährstoffüberschuss oder unausgewogenen Nährstoffverhältnissen kaum Sinn. Bestellen Sie keinen Dünger, von dem Sie nicht genau wissen, ob Sie ihn brauchen. Lassen Sie besser Ihren Boden untersuchen:

Erst testen, dann düngen!

Bei uns bekommen Sie professionelle Bodenanalyse, Kompostanalyse und Düngeempfehlung aus Expertenhand!